3. Gründerpreis der Wirtschaftsregion Rosenheim

Der Wirtschaftsraum Rosenheim verdankt seine Attraktivität und Stabilität zu großen Teilen den vielen erfolgreichen ansässigen Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Diese Attraktivität kann aber nur erhalten und verbessert werden, wenn neue Unternehmen mit innovativen Ideen und Produkten entstehen. Dazu werden mutige Gründerinnen und Gründer mit nachhaltigen Geschäftsideen benötigt, die für den Schritt in die Selbständigkeit möglichst vielfältige Unterstützung verdienen.

Einen Beitrag dazu soll ein neuer Gründerpreis leisten, der den Wettbewerbsteilnehmern viele wertvolle Hilfen für einen gelungen Start in das Abenteuer Unternehmensgründung bietet. Die Netzwerkpartner Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer, Stadt und Landkreis Rosenheim freuen sich auf viele Bewerber und wünschen viel Spaß und Erfolg im fairen Wettstreit um den Gründerpreis Rosenheim 2017.

 

Mit freundlicher Unterstützung: